Übersicht

Meldungen

GLÜCKWUNSCH!

Gestern Nacht gehörten zu den ersten Gratulanten bereits unser Fraktionsvorsitzender Claus Rudel und Karin Alius (Stellv. Vorsitzende des Unterbezirksvorstandes). Die SPD-Ratsfraktion gratuliert Timo zu seinem tollen Wahlsieg. Nach der Bundestagswahl direkt nach Berlin.  …

NEWSLETTER ** 24.09.2021

Ratssitzung vom 23. September 2021   Solidarität mit der jüdischen Gemeinde bekundet   Bevor sich am Donnerstag unsere Ratsvertreterinnen und Vertreter auf den Weg zur Ratssitzung in die Vorhaller Karl-Adam-Halle machten, haben wir vor der Synagoge gemeinsam mit vielen Bürgerinnen…

Bild: Marc Fürst

Thomas Kutschaty zu Gast bei der BILSTEIN GmbH & Co. KG

Der Vorsitzende der NRW-SPD, Thomas Kutschaty, besuchte am Donnerstag mit dem Bundestagskandidaten für Hagen und EN-Süd, Timo Schisanowski und dem Hagener Landtagsabgeordneten Wolfgang Jörg, das Bilstein-Werk in Hohenlimburg. Ebenfalls zu Gast war Jens Mütze von der IG Metall. Geschäftsführer Michael…

In Erinnerung an Marie Schumann (1921-2017)

Mit Stolz und in großer Dankbarkeit erinnern der SPD-Ortsverein Hohenlimburg und der SPD-Unterbezirk Hagen an Marie Schumann, die „große Dame der Hohenlimburger Kommunalpolitik“, die heute 100 Jahre alt geworden wäre. Marie Schumann war über Jahrzehnte das politische Herz von Hohenlimburg.

NEWSLETTER ** 25.06.2021

Ratssitzung vom 24. Juni 2021   Wichtige Entscheidungen für Hohenlimburg Es war am Donnerstag die hoffentlich letzte Sitzung, die der Rat in einer Sporthalle abhalten musste. Nach der Sommerpause, so hoffen alle Fraktionsmitglieder, können wir möglicherweise wieder im Ratssaal oder…

Schwimmen in Hohenlimburg ist für die Zukunft gesichert

Pressemitteilung 25.06.2021   SPD Hagen begrüßt Ratsbeschluss: Schwimmen in Hohenlimburg ist für die Zukunft gesichert Die Diskussion über das sanierungsbedürftige Lennebad und das in die Jahre gekommene Freibad Henkhausen wird seit Jahren geführt. Gestern setzte der Rat einen Schlusspunkt…

Timo Schisanowski

Timo Schisanowski: Ohne Kunst und Kultur wird´s still!

Ohne Kunst und Kultur wird´s still – unter diesem Slogan machen Kunst- und Kulturschaffende zu Recht auf ihre Situation aufmerksam. Denn es gibt kaum eine Branche oder einen Lebensbereich, der massiver unter der Corona-Pandemie gelitten hat wie derjenige der Kultur-…

Timo Schisanowski

Union verhindert Kinderrechte im Grundgesetz

Wolfgang Jörg & Timo Schisanowski: Die Blockade von CDU und CSU ist ein Skandal! Eine historische Chance für mehr Kinderrechte und Kinderschutz wurde damit vertan. Es ist lange überfällig: Kinderrechte gehören endlich in unsere Verfassung. Doch das Vorhaben scheiterte…

Unter Palmen am Hengsteysee

Zwölf Lkw, beladen mit Stühlen und Tischen, Sonnenschirmen und Dekomaterial rollten in den vergangenen Wochen ans Ufer des Hengsteysees. Hinzu kamen 60 Tonnen Sand, eine Menge Arbeit und ein ausgeklügeltes Hygienesystem. Aus der Not machte der Hagener Schausteller Ricardo Arens…

Timo Schisanowski

„#TIMOtrifft“ Kevin Kühnert

Dienstagabend konnte Timo Schisanowski, Hagener SPD-Chef und Bundestagskandidat für Hagen und den südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis, bei der Online-Veranstaltungsreihe „#TIMOtrifft“ den stellvertretenden SPD-Bundesparteivorsitzenden Kevin Kühnert begrüßen. Gemeinsam stellten Kühnert und Schisanowski den über 40 interessierten TeilnehmerInnen die wichtigsten SPD-Zukunftspläne vor. Schisanowski und…

Verdi 20.05.21
Bild: Andreas Reitmajer

NEWSLETTER ** 21.05.2021

Ratssitzung vom 20. Mai 2021   Unsere Fraktionsmitglieder unterstützten gestern die Forderung von ver.di vor der Sitzung des Stadtrates. Das Foto zeigt den Gewerkschaftsstand mit Werner König, Fleming Borchert, Christian Mechnich und unserem Fraktionsvorsitzenden Claus Rudel . Bei den…

NEWSLETTER ** 16.04.2021

Ratssitzung vom 15. April 2021   Austausch und Beratungen in Videokonferenzen  Leider wird unsere politische Arbeit durch die Pandemie weiterhin stark eingeschränkt. Wie ihr ja sicher wisst, kommen unsere Ratsvertreter nur noch im Haupt- und…

Platzmangel in den Grundschulen muss kurzfristig beseitigt werden

Pressemitteilung        Die Situation an den Hagener Grundschulen ist äußerst angespannt und wird in absehbarer Zeit laut Schulverwaltung aufgrund der mangelnden Räumlichkeiten und der weiterhin steigenden Schülerzahlen noch unerträglicher. „Wenn wir nicht mitten in einer Pandemie stecken würden, dann…