Betriebsausschuss HABIT

Der Betriebsausschuss des Hagener Betriebes für Informationstechnologie

Die Aufgaben des Betriebsausschusses sind durch Eigenbetriebsverordnung und die Betriebssatzung des HABIT definiert. Danach entscheidet der Betriebsausschuss in allen Angelegenheiten des Betriebes, die nicht ausschließlich in die Zuständigkeit des Rates und nicht zu den Geschäften der laufenden Betriebsführung gehören. Das sind z.B. Auftragsvergaben im Bereich der Verdingungsordnungen mit einem jährlichen Netto-Auftragswert über 130.000 Euro, bestimmte Personalentscheidungen, die Entlastung der Betriebsleitung etc. Außerdem berät der Betriebsausschuss die Beschlüsse des Rates in betrieblichen Angelegenheiten vor.

HABIT Hagen

Mitglied

Kevin Niedergriese

Geburtsjahr: 1987 Beruf: Kaufmännischer Angestellter Ortsverein: Wehringhausen In der SPD seit: 2004 Ich bin Sozialdemokrat, weil…: …ich davon überzeugt bin, dass soziale Gerechtigkeit einer der wichtigsten Werte für unsere…

Sachkundiger Bürger

Michael Deaki

Stellv. Mitglied

Angelika Kulla

Die SPD-Ratskandidatin Angelika Kulla (Wahlkreis Helfe / Fley) stellt sich vor!…

Stellv. Mitglied

Sven Söhnchen

Geburtsjahr: 1969 Beruf: Gesetzlicher Betreuer Ortsverein: Vorhalle-Eckesey In der SPD seit: 1989 Ich bin Sozialdemokrat, weil…: …irgendjemand mal das Image meiner Heimat aufpolieren sollte. Das gefällt mir an…

Timo Schisanowski

  Stellvertretender Sachkundiger Bürger Betriebsausschuss HABIT…