Übersicht

Pressemitteilungen – Ratsfraktion

Schwimmen in Hohenlimburg ist für die Zukunft gesichert

Pressemitteilung 25.06.2021   SPD Hagen begrüßt Ratsbeschluss: Schwimmen in Hohenlimburg ist für die Zukunft gesichert Die Diskussion über das sanierungsbedürftige Lennebad und das in die Jahre gekommene Freibad Henkhausen wird seit Jahren geführt. Gestern setzte der Rat einen Schlusspunkt…

Unter Palmen am Hengsteysee

Zwölf Lkw, beladen mit Stühlen und Tischen, Sonnenschirmen und Dekomaterial rollten in den vergangenen Wochen ans Ufer des Hengsteysees. Hinzu kamen 60 Tonnen Sand, eine Menge Arbeit und ein ausgeklügeltes Hygienesystem. Aus der Not machte der Hagener Schausteller Ricardo Arens…

Platzmangel in den Grundschulen muss kurzfristig beseitigt werden

Pressemitteilung        Die Situation an den Hagener Grundschulen ist äußerst angespannt und wird in absehbarer Zeit laut Schulverwaltung aufgrund der mangelnden Räumlichkeiten und der weiterhin steigenden Schülerzahlen noch unerträglicher. „Wenn wir nicht mitten in einer Pandemie stecken würden, dann…

Lehrschwimmbecken anstatt Hallenbadsanierung?

Pressemitteilung 23.02.2021   „Wenn die CDU in ihrer eigenen Fraktion die Enden beim Thema Lennebad nicht zusammenbringt, dann ist das schade. Doch darüber hinaus diejenigen wiederholt als Populisten zu verunglimpfen, die sich eine Meinung gebildete haben und sich…

Dezernentensuche in GRÜN

Pressemitteilung 04.02.2021   Für die SPD-Ratsfraktion ist es nicht nachvollziehbar, wie man mit einem so sensiblen Thema wie der Verpflichtung eines städtischen Dezernenten für immerhin acht Jahre Amtszeit derart unprofessionell umgehen kann wie die Hagener Grünen. So favorisiert…

SPD spendet Weihnachtsmänner

  Auch wenn Corona zurzeit vieles durcheinander bringt, so gibt es doch immer wieder Lichtblicke. Weil die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfahren in der SPD aufgrund der Pandemieverordnung in diesem Jahr vor Werkstoren und Verwaltungsgebäuden keine Schoko-Weihnachtsmänner an die Beschäftigten verteilen durfte,…

Claus Rudel führt die neue SPD-Ratsfraktion

Kontinuität und Vertrauen prägten am Montag die konstituierende Sitzung der SPD-Ratsfraktion. Nach der Kommunalwahl am 13. Oktober gehören der neuen Fraktion nunmehr 13 Mandatsträgerinnen und Mandatsträger an, die gemeinsam die kommunalpolitische Arbeit der SPD in Hagen sowohl in den Ausschüssen…

SPD fordert seit 2017 neue Schulentwicklungsplanung

SPD fordert seit 2017 neuen Schulentwicklungsplan Die SPD-Ratsfraktion und insbesondere die SPD-Mitglieder im Schulausschuss der Stadt Hagen weisen die Kritik, Zeit für fundierte Debatten über die Schulentwicklung in unserer Stadt verplempert zu haben, zurück. Wer die nachweislich unternommenen Anstrengungen der…

Keine Lastwagen mehr auf den Hagener Ringen

SPD-Ratsfraktion fordert sofortige Umsetzung des Beschlusses aus dem Umweltausschuss   Mit der Eröffnung der Bahnhofshinterfahrung muss die hohe Belastung der Menschen in der Innenstadt durch schwere Lastwagen endlich ein Ende haben. Daher fordert die SPD-Ratsfraktionen die Verantwortlichen in der Verwaltung…

Fraktion vor Ort auf der Polizeiwache Mitte

Anja Engelhardt, Claus Rudel, Christian Mechnich und Dietmar Thieser ließen sich von Norbert Kliem die Wache und die Fahrzeuggarage im ehemaligen Atombunker zeigen.     Vier Jahre ist es jetzt her, dass die Wache der Polizei von der Prentzelstraße in…

Jörg Meier 1

SPD begrüßt Planungen zur Erweiterung des Fleyer Einzelhandels

Die Nahversorgung der Bürgerinnen und Bürger in den Wohnquartieren, Vierteln oder auch Bezirken liegt der SPD-Ratsfraktion sehr am Herzen. Sehr positiv wurde daher von den zuständigen Planungsexperten der Fraktion jetzt die Ankündigung  aufgenommen, dass der Edeka-Markt an der Fleyer Straße…

Grüne sollen keine Märchenstunde abhalten

Der SPD-Ratsfraktion ist nicht bekannt, dass sie sich in einer großen Koalition mit der CDU befindet. „Wenn Herr Panzer und seine Grünen Fraktionskollegen sich in der Allianz gegenüber CDU und FDP mit ihren Argumenten wieder einmal nicht durchsetzen können, dann…

Begrünte Bushäuschen und sanftes Licht für Insekten

Mit mehreren Anträgen wurde die Verwaltung von der SPD-Fraktion aufgefordert, städtische Flachdächer zu begrünen, mit Solaranlagen zu bestücken oder beide umweltfreundlichen Maßnahmen zu kombinieren. Auch sollte darüber nachgedacht werden, bei Neubauten Dachbegrünungen im Bebauungsplan zu forcieren. Ein weiteres gutes Beispiel…

Oberbürgermeister Schulz ignoriert Personalmangel im Rathaus

Großes Verständnis hat die SPD-Ratsfraktion für den „Hilferuf“ des städtischen Personalratsvorsitzenden Thomas Köhler, der die personellen Missstände in der Stadtverwaltung angeprangert hat. So forderte die SPD-Fraktion bereits bei den Haushaltsberatungen für den Doppelhaushalt 2018/2019 ein, den Stellenplan den Anforderungen entsprechend…