NEWSLETTER**14.11.2019

Ratssitzung vom 14. November 2019   Bauvorhaben bleiben auf der Strecke  Wir müssen zurzeit leider erleben, dass städtische Bauvorhaben aufgrund der guten Auslastung der Baufirmen und der Handwerker teurer werden als geplant oder gar nicht umgesetzt werden.