Pressemitteilung:

  • 08. Juli 2009

Weber trifft...SPD-Politprominenz an Hohenlimburger Kanustrecke


vl.: Claudia Krämer, Wolfgang Jörg MdL, Wolgang Leste, Jochen Weber, Renè Röspel MdB, Dagmar Freytag MdB, Horst Eschenbach, Mark Krippner und Siegfried Schulte
Gemeinsam mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Rene Röspel und dem heimischen Landtagsmitglied Wolfgang Jörg traf sich der SPD-Oberbürgermeisterkandidat Jochen Weber mit den regionalen SPD-Kandidatinnen und Kandidaten an der Hohenlimburger Kanustrecke. Die SPD-Politiker überbrachten dem Kanu-Verein, vertreten durch Siegfried Schulte, die frohe Kunde, dass das Land und der Bund förderfähige Mittel zum Ausbau der Kanustrecke aus der Sportpauschale zur Verfügung stellen. Erfreut zeigte sich Jochen Weber, der den städtischen Eigenanteil von 20 % unterstützt, über die Tatsache, dass auch der Verein sich tatkräftig einbringen wird.