Neu auf der Site:

  • Hagen, 29. März 2013

AfA-Osterverteilaktion – Breite Unterstützung für den Kurs der Hagener SPD.


Osteraktion der AfA-Betriebsgruppe HEB.

Osteraktion der AfA-Betriebsgruppe Mark-E.

Osteraktion der AfA-Betriebsgruppe Stadtverwaltung.
Wie in jedem Jahr standen auch an diesem Gründonnerstag die Mitglieder der Betriebsgruppen der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) ab 5:00 Uhr vor den Werkstoren und verteilten ihren Oster(ei)gruß.

„Breite Unterstützung für die Hagener SPD“, so umschreibt der AfA-Unterbezirksvorsitzende Claus Rudel die Stimmung an den Werkstoren.
Insbesondere die Haltung der SPD in Hagen zur Thematik der Unternehmensbeteiligungen der Stadt Hagen, bei der die SPD für sichere Arbeitsplätze, eine starke öffentliche Daseinsvorsorge und gegen Privatisierungen einsteht, wird von den Kolleginnen und Kollegen breit unterstützt.

Dies freut auch den Hagener SPD-Parteivorsitzenden Timo Schisanowski sowie SPD-Ratsfraktionschef Mark Krippner, die beide - wie schon in den Vorjahren - auch dieses Mal wieder aktiv an der Verteilaktion teilgenommen haben. Hier wird ein weiteres Mal deutlich: „Arbeitnehmerpolitik ist eine der Kernkompetenzen der SPD", so Schisanowski, Krippner und Rudel.

Und hierzu vertrete die SPD auch mit Blick auf die Bundestagswahl am 22. September klare Standpunkte: Für den gesetzlichen Mindestlohn. Für den Grundsatz: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit – kein Missbrauch der Leih- und Zeitarbeit. Für gute Arbeit und eine Rente, von der man ordentlich leben kann.
„Gemeinsam mit Peer Steinbrück und René Röspel ist es unser Ziel Merkels schwarz-gelbe Chaostruppe im Herbst abzulösen!“ so die Losung des Hagener SPD-Trios.

Unser Dank gilt allen Genossinnen und Genossen, welche die Tradition unserer Osterverteilaktion und somit die Hagener SPD vor Ort auch in diesem Jahr wieder aktiv unterstützt haben.

Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen sowie Genossinnen und Genossen ein frohes Osterfest 2013!