Archivierte Meldungen

November 2018

Jubilarehrung 2018 der SPD Hagen

Gemeinsam mit der Festrednerin Nadja Lüders, Generalsekretärin der NRWSPD, hat der Hagener SPD-Parteivorsitzende Timo Schisanowski am vergangenen Donnerstag in der Stadthalle viele langjährige Mitglieder der Hagener Sozialdemokratie feierlich geehrt. Herausragend waren dabei die Auszeichnungen für jeweils 60 Jahre Parteimitgliedschaft von Walter Haslinde und Ilse Vater.

SPD Hagen: Millionen-Spielraum für Busse, Kitas und Sauberkeit

Wahlkreis 10 Wehringhausen-West
Angesichts der sich verbessernden Haushaltslage möchten die Hagener Sozialdemokraten die neu entstehenden finanziellen Spielräume nutzen, um endlich wieder in die Lebensqualität der Menschen in Hagen zu investieren. Dabei denkt die SPD zunächst an die Bereiche Stadtsauberkeit und Ordnung, an den ÖPNV, an das Kita- und OGS-Angebot sowie eine optimierte Wirtschaftsförderung.

„Straßenausbaubeiträge abschaffen – wir wollen die Bürger entlasten“

Die SPD-Fraktion im Landtag NRW hat bei ihrer Klausurtagung in Brühl einen Gesetzentwurf beschlossen, der die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge vorsieht. Dass die jetzige Regelung abgeschafft werden müsse, das hatte zuvor auch der SPD-Unterbezirk Hagen bei seinem Parteitag im Februar beschlossen.
  • Pressemitteilung · Hagen/Düsseldorf · Donnerstag · 08.11.2018 · Weiterlesen »