Archivierte Meldungen

September 2014

Wasserversorgung: SPD-Fraktion fordert OB Schulz zum Handeln auf

Für Hagens Oberbürgermeister Erik O. Schulz scheinen die Zukunft des Hagener Wasserwerkes und damit die Wassergewinnung in Hagen weniger wichtig zu sein. Diesen Eindruck gewinnt die SPD-Fraktion nach den neuesten öffentlichen Äußerungen von Schulz, der gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzender der ENERVIE AG ist.
  • Pressemitteilung · Hagen · Dienstag · 30.09.2014 · Weiterlesen »

In der SPD ist kein Platz für Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit!

„In der SPD ist kein Platz für Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit!“ Mit dieser klaren Aussage positionieren sich die Hagener Genossen aus aktuellem Anlass klar gegen jede Form von Ausgrenzung, insbesondere von jüdischen Mitbürgern.

Wasserwerk Hengstey: SPD-Fraktion stoppt Schließungspläne im Stadtrat.

„Unser Trinkwasser ist ein zu hohes Gut, als dass wir es ohne Not aus der Hand geben!“ Unter dieser Prämisse hat die SPD-Fraktion die bislang bei der ENERVIE hinter verschlossenen Türen geplante Schließung des Wasserwerks Hengstey im letzten Hauptausschuss öffentlich gemacht und jetzt im Rat gestoppt.