Archivierte Meldungen

März 2014

Horst Wisotzki im Gespräch mit 100 Bürgern für mehr Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit.

Oberbürgermeisterkandidat Horst Wisotzki präsentierte sich gestern Abend gewohnt inhaltsstark im mit etwa 100 Gästen sehr gut besuchten „Alten Hasper Stadtbad“. Konsequente Maßnahmen für mehr Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit erklärte Wisotzki überzeugend zu eines seiner Schwerpunktthemen.

„Handballhölle“ des TuS Volmetal – Horst Wisotzki mit SPD-Spitze zu Gast.

Ein mitreißendes Handballspiel konnten der Oberbürgermeisterkandidat der Hagener SPD, Horst Wisotzki, gemeinsam mit einer SPD-Delegation kürzlich beim Handball-Oberligisten TuS Volmetal verfolgen.

Unternehmensbesichtigungen - NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin und OB-Kandidat Horst Wisotzki gemeinsam im Lennetal.

Hagen als Wirtschafts- und Arbeitsplatzstandort stand im Mittelpunkt des gestrigen Besuchs von NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin. Gemeinsam mit Oberbürgermeisterkandidat Horst Wisotzki und Vertretern der heimischen SPD besuchte der Landesminister die internationale Unternehmensgruppe Theis sowie die mittelständische Firmengruppe Kubitz im Lennetal.

Das Maskottchen der Hagener SPD braucht einen Namen

Der SPD-Bär, der erstmals während der Nominierung von Horst Wisotzki zum Oberbürgermeister in der Hagener Stadthalle für gute Laune sorgte, braucht noch einen Namen. Der zottelige Geselle mit Hut soll den Wahlkampf der Hagener SPD in den nächsten Wochen bis zum 25. Mai auch weiterhin mit seiner tollpatschig-fröhlichen Art als Maskottchen begleiten. Dabei darf er natürlich nicht namenlos bleiben.

Welle der Sympathie: OB-Kandidat Horst Wisotzki überzeugt auf ganzer Linie!

Seit Freitagabend ist es offiziell: Horst Wisotzki ist der Oberbürgermeister-Kandidat der Hagener SPD. In einer Vollversammlung in der Hagener Stadthalle sprach sich eine große Mehrheit der stimmberechtigten Parteimitglieder für den ehemaligen Hagener Feuerwehrchef aus. Denn Horst Wisotzki überzeugte mit seiner starken Vorstellung auf ganzer Linie. Dabei wurde der Ur-Hagener von einer mitreißenden Welle der Sympathie getragen.

Neue AG Migration und Vielfalt gegründet: Hasan Kavili als Vorsitzender gewählt

Am vergangenen Mittwoch fand die Gründungsversammlung der Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt im SPD Unterbezirk Hagen statt. Die zahlreich dazu gekommenen Mitglieder wählten Hasan Kavili in der Aula der Villa Post zu ihrem Vorsitzenden und legten die ersten inhaltlichen Schwerpunkte für die zukünftige Arbeit fest. Unter den anwesenden befanden sich mit Mark Krippner der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, mit Arno Lohmann der SPD-Bürgermeisterkandidat für den Stadtbezirk Mitte und mit Muamer Andelija, Kevin Niedergriese und Nesrin Öcal drei Ratskandidaten/-in.